Die Maierlabfahrt heißt:

Die Kaser

und ist Teil der länsgten Abfahrt im Skigroßraum mit 8,3 km.

KitzSki Extended - Kitzbühels Längste
Mit fantastischen 8,3 km Pistenlänge und über 1.000 Höhenmeter beindruckt die KitzSki Extended aber auch mit einzigartigem Panoramablick. KITZSKI EXTENDED = 16a :: 16 :: 26 :: 25b
Die Maierlbahn erschließt eine der schönsten Abfahrten im Skiraum und begeistert mit Komfort. Mit der neuen Maierlbahn setzt die Bergbahn Kitzbühel einen Meilenstein. Es handelt sich um die erste 10er Einseil-Umlaufbahn Österreichs. Damit nicht genug: die Höhe der rundum bis zum Boden verglasten Kabinen, die zehn Personen bequem Platz bieten, liegt um 20cm über dem bisher gewohnten Maß von 8er Kabinen, was speziell beim Ein- und Aussteigen hilfreich ist und ein völlig neues Raumempfinden vermittelt. Für zusätzlichen Komfort beim Aus- und Einsteigen sorgen geringere Geschwindigkeiten am Bahnsteig, der bequem über eine Rolltreppe erreichbar ist und der zudem über eine verlängerte Einstiegsgallerie verfügt. Wohlgefühl vermitteln auch die Komfortpolsterung und die Sitzheizung.

 

Mit der Maierlkette geht’s nun doppelt so schnell
Zum Thema „angenehm, modern und stressfrei“: Mit der Maierlkette geht’s nun doppelt so schnell - wie zuletzt mit den 3 Maierlsesselliften - vom Tal bis auf gut 1.800 m auf die Ehrenbachhöhe hinauf (ganz genau in 11,25 Minuten; dabei ist die Zeit fürs Umsteigen noch gar nicht berücksichtigt; mit den alten Maierlliften schaffte man die Bergfahrt – ohne Umsteigezeit – in knapp 24 Minuten)

 

Wirtschaftlich bereitet die neue Anlage der Bergbahn Kitzbühel ebenfalls Freude: gegenüber einer 8er-Bahn weist jede Kabine eine um ein Viertel höhere Kapazität auf, die Anschaffungskosten liegen aber nur um 10 Prozent höher bei gleichzeitig 20 Prozent geringerer Anzahl an Fahrbetriebsmitteln. Das wirkt sich nicht nur auf die Grundinvestition in Höhe von mit 9,6 Mio. Euro sondern natürlich auch bei Instandhaltung, Wartung und Reinigung positiv aus.

 

Die neue 10er Einseil-Umlaufbahn Maierl eröffnet den Gästen eine neue Dimension des modernen, angenehmen und stressfreien Einstieges im Zentralskiraum Hahnenkamm mit seinen herrlichen Hängen der Kaser, die mit Hilfe der ebenfalls neuen 8er Sesselbahn „Ochsalm“ (3.300 Gäste pro Stunde, samt Sitzheizung und Wetterschutzhaube) von der Ehrenbachhöhe in gesamter Länge genussvoll erschwungen werden können. „Mit der neuen Maierlkette bieten wir nicht nur höchsten Aufstiegskomfort, sondern bedienen zudem eine der schönsten Skifläche – die Kaser – in den Kitzbüheler Alpen,“ zeigt sich BAG-Vorstand Dr. Josef Burger ob der neuesten Errungenschaft angetan.

Talstation der Maierlbahn
Talstation der Maierlbahn
Zoom
Bequeme & schnelle Auffahrt
Bequeme & schnelle Auffahrt
Zoom
Aussicht genießen & warm sitzen
Aussicht genießen & warm sitzen
Zoom
Bergstation der Maierlbahn
Bergstation der Maierlbahn
Zoom
Eine der schönsten Abfahrten
Eine der schönsten Abfahrten
Zoom
Ochsalm Lift
Ochsalm Lift
Zoom
Be Mobile

Facebook

© COPYRIGHT BERGBAHN AG KITZBÜHEL 2014
Legendärste Sportstadt der Alpen