PanoramaKitzSki.TV3D-View

Die Mini-Streif

Mut braucht's auch bei den Kids!

Die MINISTREIF

Am Fuße der weltberühmten Hahnenkammabfahrt war die Errichtung eines neuen Förderbandes (Zauberteppich) Anlass einer zauberhaften Idee: Gemeinsam mit der Skischule Rote Teufel und dem Hausherrn Klaus Reisch entwickelte die Bergbahn Kitzbühel am Areal des Golfplatzes im Bereich der Ganslernbahn die Idee eines Geschicklichkeitsparcours für die Kids: was lag näher als sich an das große Vorbild zu wagen: Die MINISTREIF war geboren – ein Skivergnügen der ganz besonderen Art und stadtnah! Aber erleben Sie selbst ...

Mini Streif
Ein herrliches Vergnügen für die Kleinen und spannend zum Zuschauen für die Großen.

Bei der „Mausefalle“ befindet sich die Wippe, die die jungen Skisportler gleich nach dem Start durch die „Gams“ ordentlich in Sachen Gleichgewicht fordern wird können. Durch das Kippen der Wippe nach vor muss der junge, angehende Athlet sein „Gleichgewichtsgefühl“ und das schnelle Anpassen an die neue Neigung – wie bei der großen „Mausefalle“ – schaffen.
Am „Steilhang“ müssen die angehenden Rennfahrer(innen) Mut beweisen. In möglichst tiefer Position ist das Einfahren in den „Steilhang“ die Anforderung, das Steuern der Ski in die „neue Richtung“ kommt noch hinzu. Hier kann durch mutiges Vorgehen Zeit gut gemacht werden.

Die Kriterien: Mausefalle, Steilhang und Seidlalm
Die „Tretorgel“ der „Seidlalm“ schüttelt die Läufer(innen) ordentlich durch. Hier darf man ja nicht zu aufrecht durchfahren - die Zeit läuft - Stöcke nicht aus der „Hüfte“ geben! Die Pylonen an der „Hausbergkante“ zeigen es schon von weitem an, die „Ministreif“ wird nocheinmal zur Mutprobe.

Mutprobe – Hausbergkante: die letzten Kräfte sind zu mobilisieren!
Die Strecke kann nicht ganz zu 100% eingesehen werden. Das „Abdrücken“ bei der Hausbergkante ist wichtig, sonst geht der Sprung zu weit. Die Beine sind schon müde, da sehen die Skisportler erst das Ziel. Das „Einfahren“ in die „Ministreif-arena“ wird zum Erlebnis, da warten schon die Eltern und Freunde und freuen sich über die erfolgreiche Bewältigung der Streif!!!

© Copyright Bergbahn AG Kitzbühel 2016
Legendärste Sportstadt der Alpen
Kitzbühel - Legendärste Sportstadt der Alpen