PanoramaKitzSki.TV3D-View

Wandern ist Trumpf - IVV Wanderwege

IVV Logo

Und in Kitzbühel in besonders einmaliger Weise an 365 Tagen im Jahr möglich. Mit IVV-zertifizierten permanenten Wanderwegen (Internationaler Volkssportverband) etabliert man sich geschickt in einem absoluten Wachstumssegment.

Schließlich erweist sich die Kitzbüheler Bergwelt mit seinem ausgeprägten Wegenetz als wahres Paradies für Wanderer. Über 1.000 bestens gewarteter Wandergwege warten auf „ihr Entdeckt werden“.

Inmitten der traumhaften Kulisse der Kitzbüheler Alpen erwartet Sie eine Vielzahl an einzigartigen IVV klassifizierten Wanderwegen.

365 Tage purer Wanderspaß - permanente IVV Wanderwege

Wandern am Hahnenkamm

1. St. Bernhard Kapelle: Eindrucksvolle Höhenwanderung auf dem legendären Hahnenkamm.

Gehzeit: ca. 3 Std. | Höhenmeter: ↑342m ↓342m | Distanz: 6,6 km | Schwierigkeit: leicht

2. Bichlach Rundwanderweg: Idyllische Wege leiten Sie zu wild-romantischen Plätzen und vorbei an typisch Tiroler Bauernhöfen.

Gehzeit: ca. 3 Std. | Höhenmeter: ↑208m ↓208m | Distanz: 8,4 km Schwierigkeit: leicht

Der Sonne so nah - IVV Sommerwanderwege

Zur Seidelalm beim Streif Viewing

1. Streif-Live: Weltcupfeeling pur auf der spektakulärsten Abfahrtsstrecke der Welt.

Gehzeit: ca. 3 Std. | Höhenmeter: ↑ 230m ↓ 1.094m | Distanz: 8,2 km | Schwierigkeit: mittel

2. Hornwanderung: 1000 Impressionen auf dem steilsten Radberg Österreichs.

Gehzeit: ca. 4 Std. | Höhenmeter: ↑301m ↓587m | Distanz: 7,5 km | Schwierigkeit: mittel

Sintersbach Wasserfall

3. Sintersbach Rundwanderweg: Herrliche Wanderung zu einem der imposantesten Wasserfälle in den Alpen.

Gehzeit: ca. 5 Std. | Höhenmeter: ↑745m ↓745m | Distanz: 13,3 km | Schwierigkeit: mittel

Ganzjährig geführte Wanderungen

von Kitzbühel Tourismus und der Bergbahn AG Kitzbühel.

Alle Touren mit detaillierten Infos wie Höhenprofil, Wegbeschreibung, etc. finden Sie auf dem Tourenportal von Kitzbühel Tourismus

© Copyright Bergbahn AG Kitzbühel 2016
Legendärste Sportstadt der Alpen
Kitzbühel - Legendärste Sportstadt der Alpen